Servicenummer
0351 8901229
Servicezeiten

Verkauf

Mo: 9:00-18:00 Uhr
Di: 9:00-18:00 Uhr
Mi: 9:00-18:00 Uhr
Do: 9:00-18:00 Uhr
Fr: 9:00-18:00 Uhr
Sa: 9:00-12:00 Uhr

Service

Mo: 7:00-18:00 Uhr
Di: 7:00-18:00 Uhr
Mi: 7:00-18:00 Uhr
Do: 7:00-18:00 Uhr
Fr: 7:00-18:00 Uhr
Sa: 9:00-12:00 Uhr

Kommtek RoboFlail Vario 38

  • SW10122
Ein kraftvoller 38 PS Yanmar Dieselmotor gewährleistet beim RoboFlail vario eine Übertragung der... mehr
Produktinformationen "Kommtek RoboFlail Vario 38"

Ein kraftvoller 38 PS Yanmar Dieselmotor gewährleistet beim RoboFlail vario eine Übertragung der Kraft von 330 NM auf die Zapfwelle (1.000 rpm). Diese Leistung steht dem Anbaugerät nahezu verlustfrei zur Verfügung.

Anbaubar sind alle Geräte der Kategorie 1 bis zu 450 kg. Standardmäßig steht eine Seitenverschiebung bis zu 40 cm zur Verfügung. Diese, sowie der sehr hohe Aushub, kann bei Bedarf begrenzt werden. Die stufenlose Unterlenkentlastung des RoboFlail vario ist an der Fernbedienung einstellbar.

Durch diese Flexibilität, lässt sich das System zum Beispiel auch gut in der Forstwirtschaft einsetzen. Ausgestattet mit einem Rückschild, kann auch in entlegensten Winkeln des Waldes vorgerückt werden. Dabei leistet der vario auch als Fällhilfe gute Dienste. Der Motor des RoboFlail vario ist schwenkbar verbaut, der Schwerpunkt wird immer zum Hang hin ausgerichtet, um das System optimal auf die Hanglage auszurichten.

Technische Daten

  • Motor Yanmar
  • Typ Dieselmotor, wassergekühlt
  • Hubraum 1'643cm3
  • Zylinder 3
  • max. Leistung 38 PS/28 kW
  • Starter elektrisch
  • Gewicht 1'200 kg
  • Hangtauglichkeit 45° (abhängig vom Untergrund)
  • Fahrantrieb vollhydrostatischer, stufenloser Fahrantrieb mit zwei Axialkolbenpumpen und Radialkolbenmotoren inkl. Sicherheitsbremse
  • Geschwindigkeit max. 8 km/h
  • Zapfwelle 1'000U/min

Erfolgsfaktoren

  • Verschiedene Standardanbaugeräte nutzbar
  • Optimale Anpassung des Anbaugeräts an Einsatzbedingungen
  • Volle Leistung an der Zapfwelle verfügbar
  • Bessere Traktion am Hang
  • Höhere Steigfähigkeit bei geringen Bodenbeschädigungen
  • Softe Ansteuerung ohne zusätzliche elektrische Stellmotoren
  • weniger Spuren am Hang
  • Korrektes Spannen der Kette da ablesbarer Wert, folglich kein Abspringen der Kette
  • Kein Zusetzen des Kühler möglich
  • Nachfüllen des Tanks nur einmal am Tag
Technische Details
Weiterführende Links zu "RoboFlail Vario 38"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RoboFlail Vario 38"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen